Bildung und Leitung

17
Jun

Vertiefungskurs für die ehrenamtliche Begleitung Schwerstkranker und Sterbender im Erwachsenen-, sowie im Kinder- und Jugendhospizdienst nach dem Celler Modell. In Kooperation mit den Malteser Hospizdiensten St. Christophorus, weitere Informationen: Tel. 8632902

Kursnummer: A31MHQK009

Zeitraum: 17.06.2017 - 15.07.2017

Uhrzeit: von 10:00...

Weiterlesen ...

06
Mai

Die aufmerksame Kommunikation beruht auf der gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg. Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden die Kursleiterinnen durch szenische Improvisationen lebensnah darstellen, wodurch Mißverständnisse entstehen können, bzw. wie durch einfühlsames Nachfragen Klarheit und...

Weiterlesen ...

27
Apr

In ihrem Buch "Die Kunst des Lebensrückblicks - Was zählt ist das gelebte Leben" zeigt die Autorin Verena Kast wie wir unser Leben rückblickend liebevoll und versöhnlich betrachten können - wie, indem wir das Scheitern akzeptieren als dem Leben zugehörig, eine "Freudenbiographie" entstehen kann. Diese "Kunst" kann...

Weiterlesen ...

26
Apr

Vertiefungskurs für die ehrenamtliche Begleitung Schwerstkranker und Sterbender im Erwachsenen-, sowie im Kinder- und Jugendhospizdienst nach dem Celler Modell. In Kooperation mit den Malteser Hospizdiensten St. Christophorus, weitere Informationen: Tel. 8632902

Kursnummer: A31MHQK007

Zeitraum: 26.04.2017 - 21.06.2017

Uhrzeit: von 10:00...

Weiterlesen ...

20

- Für ehrenamtliche Leitungskräfte in der Katholischen Jugendarbeit - In dieser Schulung werden ehrenamtliche Gruppenleiter/innen ab 18 Jahren für das Thema Kindeswohlgefährdung/ Kinder schützen sensibilisiert. Neben Definition, allgemeinen Rechten und Bedürfnissen von Kindern wird auch auf folgende Fragen...

Weiterlesen ...

20

Was muss beim Verfassen einer Betreuungsverfügung beachtet werden? Wann tritt diese in Kraft? Wann schaltet sich das Betreuungsgericht ein und was ist eigentlich der Unterschied zu einer Vorsorgevollmacht? Dank ihrer täglichen Erfahrung mit gerontopsychiatrischen Patienten wird die Referentin einen praxisnahen Überblick zum Thema...

Weiterlesen ...

02

Was bedeutet Spiritualität für mich? Aus dieser Fragestellung heraus ergibt sich die Frage, wie spiritueller Beistand am Lebensende möglich wird. Wie kann geistliche Begleitung sterbender Menschen ermöglich werden? Welche Kenntnisse benötigt eine Person, die für diese Begleitung bereit ist? In Kooperation mit den...

Weiterlesen ...

17
Jun

Schwerpunktmäßig geht es darum, neue Kompetenzen und Fertigkeiten für sich als Gruppenleiter im Umgang mit offenen und verdeckten Konflikten zu entwickeln, um destruktive Abläufe zu verringern und so einen verbesserten Gruppenzusammenhalt (Kohäsion) zu erzielen. Es werden Kompetenzen entwickelt, eine spannungsgeladene...

Weiterlesen ...

11
Mai

Aufbauend auf den Grundkurs werden die Kenntnisse vertieft und die Erfahrungen der Praxisphase reflektiert. Die eigene Biografie wird in den Blick genommen um eigene Prägungen zu erkennen und bewußt zu machen. In Kooperation mit den Malteser Hospizdiensten St. Christophorus, weitere Informationen: Tel. 8632902

Kursnummer: U31MHQK004

Zeitr...

Weiterlesen ...

27
Apr

Der Weg zwischen hilfreichem Trost und kränkender Vertröstung verläuft oft auf einem schmalen Grat. - Information und Austausch zum Thema einer tröstenden Begleitung. In Kooperation mit den Malteser Hospizdiensten St. Christophorus, weitere Informationen: Tel. 8632902

Kursnummer: U31MHQK003

Termin: 27.04.2016

Uhrzeit: von...

Weiterlesen ...