Aufgabe der Betreuungsassistenten ist es, Menschen mit Demenz zu betreuen und zu aktivieren, um damit ihr Wohlbefinden und ihre Stimmung positiv zu beeinflussen, z.B. durch das gemeinsame Malen und Basteln, Brett- und Kartenspiele oder die Begleitung bei Ausflügen oder Spaziergängen. Besonders wichtig bei dieser Arbeit ist, den erkrankten Menschen zu respektieren und seine Ressourcen zu erhalten. In Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V., Malteser Schule weitere Informationen: Tel. 1848-118

Kursnummer: A31MIQV079

Zeitraum: 06.03.2017 - 10.03.2017

Uhrzeit: von 09:00 bis 14:00 Uhr; 30 UE; Dauer: 5 Tage;

Dozent(in): Herr Gerald Sampöck u.a.

Ort: Propsteihof 10, 44317 Dortmund