Theologie und Gesellschaft

18
Mai

Nordkorea ist das letzte, extrem von der allgemeinen Welt abgeschottete Land der Erde. Die Ideologismen, der Kult um die Führungspersönlichkeit des Enkels des Staatsgründers und die ernähungsgemäße Unterversorgung des "normalen" Volkes sind Ausgangspunkt der Auseinandersetzung der Teilnehmenden mit diesem Staat. Eine...

Weiterlesen ...

27
Apr

Die Ideologie und die Bildungsabläufe, die Jugendliche in der Hitlerjugend erfahren konnten, stehen im Zentrum der Auseinandersetzung um den Erziehungsbegriff der Nationalsozialisten. Eine Veranstaltung im Bildpunkt Pastoralverbund Dortmund-Süd, weitere Informationen: Tel.: 730854

Kursnummer: A31B2PP002

Termin: 27.04.2017

Uhrzeit:...

Weiterlesen ...

06
Apr

- eigener Standpunkte bewußt werden - wie komme ich dazu? - Standpunkte mutig vertreten - Gewissensbildung In Kooperation mit dem katholischen Forum 0231/1848-110

Kursnummer: A31KFRT004

Termin: 06.04.2017

Uhrzeit: von 09:30 bis 17:00 Uhr; 8 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Herr Gaby Send

Ort: Propsteihof 10, 44137 Dortmund...

Weiterlesen ...

24

Die Begleitung eines Familienmitgliedes findet immer im Rahmen einer Familie mit ihren Spielregeln und Verhaltensweisen statt. Dieses Seminar will für diese Dynamiken sensibilisieren. In Kooperation mit den Malteser Hospizdiensten St. Christophorus, weitere Informationen: Tel. 8632902

Kursnummer: A31MHQK003

Zeitraum: 24.03.2017 - 25.03.2017...

Weiterlesen ...

22

Zu unterschiedlichen Zeiten auf verschiedene Aspekte des Leben zu schauen, Schwerpunkte zu setzen, anderes zu verwerfen und dabei "sich selber neu erfinden", sind die Blickrichtungen, unter denen Leben gestalten verstanden werden kann. Was macht mich neugierig, um mich neu ausrichten zu können? Was brauche ich, um ein gutes Leben führen...

Weiterlesen ...

16

Die reformatorische Bewegung hat mit Luther einen Weg genommen, der letztlich zur Ausformung zweier kirchlicher Strukturen geführt hat. Wohin kann die Fortsetzung der reformatorischen Bewegung führen? Eine Veranstaltung im Bildpunkt Pastoralverbund Dortmund-Süd, weitere Informationen: Tel.: 730854

Kursnummer: A31B2PP001

Termin:...

Weiterlesen ...

09

Was bedeutet Beten? Wie geht Beten? Verschiedene Gebetsarten kennenlernen und vertiefen Probleme, Verunsicherungen, Erfahrungen reflektieren In Kooperation mit dem katholischen Forum 0231/1848-110

Kursnummer: A31KFRT003

Zeitraum: 09.03.2017 - 30.03.2017

Uhrzeit: von 19:30 bis 21:00 Uhr; 8 UE; Dauer: 4x;

Dozent(in): Herr Tobias...

Weiterlesen ...

03

Innehalten, das Tempo rausnehmen, genug haben vom Zuviel. Was ist mein Wesentliches, wenn ich das Viele loslasse? In der Gesellschaft des andauernden Überflusses ist das eine der entscheidenden Fragen. Kritische Auseinandersetzung mit eigenen und künstlich erzeugten Bedürfnissen, um gangbare Wege zu einem sinnvollen Maß an...

Weiterlesen ...

21
Feb

Afrika steckt voller guter Ideen. Die Innovationskraft afrikanischer Gesellschaften werden am Beispiel Burkina Fasos in den Blick genommen. Die Erfahrungen aus Burkina Faso, dem Partnerland der MISEREOR-Fastenaktion 2017, widersprechen dem Klischee von der Sahel-Zone als dem Armenhaus Afrikas. Dies erarbeiten sich die Teilnehmenden an den drei...

Weiterlesen ...

21
Feb

Der Weg zwischen hilfreichem Trost und kränkender Vertröstung verläuft oft auf einem schmalen Grat. - Information und Austausch zum Thema einer tröstenden Begleitung. In Kooperation mit den Malteser Hospizdiensten St. Christophorus, weitere Informationen: Tel. 8632902

Kursnummer: A31MHQK004

Termin: 21.02.2017

Uhrzeit: von...

Weiterlesen ...