Theologie und Gesellschaft

28
Jun

Die Teilnehmer dieses Kurses lernen eine Bewegungsabfolge, die auf den Bewegungsprinzipien des Tai Ji Quan basiert und die Inhalte des Gebetes, das auf Franz von Assisi zurückgeht, in Körperhaltungen und kreativen Ausdrucksformen umzusetzen. In Kooperation mit dem katholischen Forum 0231/1848-110

Kursnummer: A31KFRT006

Termin: 28.06.2017...

Weiterlesen ...

17
Jun

Vertiefungskurs für die ehrenamtliche Begleitung Schwerstkranker und Sterbender im Erwachsenen-, sowie im Kinder- und Jugendhospizdienst nach dem Celler Modell. In Kooperation mit den Malteser Hospizdiensten St. Christophorus, weitere Informationen: Tel. 8632902

Kursnummer: A31MHQK009

Zeitraum: 17.06.2017 - 15.07.2017

Uhrzeit: von 10:00...

Weiterlesen ...

10
Jun

-Die teilnehmenden lernen Texte und Lieder aus Geschichte und Gegenwart kennen, die sich als einen politischen Protest gegen den Militarismus, das Töten als Beruf und falsches Mittel der sog. Friedenssicherung verstehen. Dabei geht es auch um die Erarbeitung des Kontextes, in dem die Lieder entstanden sind. Es geht aber auch um die...

Weiterlesen ...

23
Mai

1. Abend: Wir säen Vielfalt, wo andere sie zerstören - Gegen die Übermacht von Agrochemie-Unternehmen und Stärkung kleinbäuerlicher Strukturen und Anbauweisen 2. Abend: Aktuelle Entwicklungen zur Nahrungssicherheit - Beispiele wie das MISEREOR-Projekt "UFC- Gemeinsam im Kampf gegen die Wüste" 3. Abend:...

Weiterlesen ...

20
Mai

Die Teilnehmenden setzen sich mit der Frage "Wer ist Gott für mich?" auseinander. Dabei bieten biblische Aussagen sowie unterschiedliche Gebete den Ausgangspunkt des Auseinandersetzungsprozesses. Ziel ist es, den Teilnehmenden einen Perspektivwechsel bezüglich der Gottesvorstellungen zu ermöglichen, in dem durch den Austausch eine...

Weiterlesen ...

13
Mai

Es läßt sich sagen, dass Martin Luther als Briefeschreiber weitgehend unbekannt geblieben ist. Die Lektüre von Briefen erfreut sich großer Beliebtheit, zumal sie den Blick in das Intime eines Menschen zu gewähren verspricht, in seine Gefühlswelt, seine Willens- und Triebstruktur, aber nicht zuletzt auch seine...

Weiterlesen ...

12
Mai

Spiritualität, die Körper, Verstand, Geist (Gebet, Meditation, Kontemplation), Emotionen, Arbeit an der Persönlichkeit (inclusive Schattenarbeit), Ethik und Arbeit (Dienst am Gemeinwohl) einbezieht, steht in diesem Abschnitt des Seminars zum Zentrum. Dabei wird ein Zugang eröffnet zu unterschiedlichen Richtungen von...

Weiterlesen ...

06
Mai

Die aufmerksame Kommunikation beruht auf der gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg. Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden die Kursleiterinnen durch szenische Improvisationen lebensnah darstellen, wodurch Mißverständnisse entstehen können, bzw. wie durch einfühlsames Nachfragen Klarheit und...

Weiterlesen ...

28
Apr

Viele Menschen tun sich schwer mit der verfassten Kirche, ihrer Sozialgestalt und manchmal - wie es gesagt wird, mit dem Bodenpersonal - während Jesus weiterhin so faszinierend ist, dass ihm die Menschen folgen wollen. Glauben ohne Gemeinschaft? Ist das möglich? Oder gehören auch gemeinsame Erfahrungen im Glauben dazu, um sich...

Weiterlesen ...

27
Apr

In ihrem Buch "Die Kunst des Lebensrückblicks - Was zählt ist das gelebte Leben" zeigt die Autorin Verena Kast wie wir unser Leben rückblickend liebevoll und versöhnlich betrachten können - wie, indem wir das Scheitern akzeptieren als dem Leben zugehörig, eine "Freudenbiographie" entstehen kann. Diese "Kunst" kann...

Weiterlesen ...